Achtung Schienenersatzverkehr im Elztal

Schienenersatzverkehr ab 1. März 2020

Große Teile der Bahnstrecken im Großraum Freiburg wurden und werden im Rahmen des Nahverkehrskonzepts "Breisgau-S-Bahn 2020" um- und ausgebaut sowie elektrifiziert. So elektrifiziert zum Beispiel die DB Netz AG ab 1. März 2020 die Elztalbahn.

Deshalb ist vom 1. März 2020 bis einschließlich 12. Dezember 2020 der Streckenabschnitt Denzlingen – Waldkirch – Elzach (Linie 726) gesperrt. 

Die entfallenden Züge werden durch Busse ersetzt, die in vier Linien (726 A, 726 B, 726 C, 726 D) fahren.

Die SWEG-Züge der Linie S2 zwischen Freiburg und Denzlingen verkehren vom 1. März 2020 an nach einem neuen Fahrplan.

Die SEV-Fahrpläne gelten nur bis einschließlich 13. Juni 2020, weil sich am 14. Juni 2020 der Nahverkehr-Fahrplan auf der Rheintalbahn ändert und alle Anschlüsse neu geplant werden müssen. 

   
   

Weitere Informationen sowie alle Fahrpläne finden Sie hier: 

Informationen zum Schienenersatzverkehr der SWEG

   
   

Alternative zum Schienenersatzverkehr - Mitfahrbörse „Pendlernetz“ des ADAC Südbaden

www.suedbaden.pendlernetz.de