Streckensperrung auf dem ZweiTälerSteig

Ab dem 18. Mai wird der ZweiTälerSteig im Bereich der Teichschlucht (Etappe 2) für ca. 6 Wochen gesperrt

Die Landesstraße L 173 zwischen Obersimonswald und Gütenbach wird ab dem 18. Mai 2021 für ca. 6 Wochen vollgesperrt, ebenso zwei unterhalb der Landesstraße verlaufende Wanderwege.

Umleitung der Wanderwege

Von der Sperrung ist die Teichschlucht auf der 2. Etappe des ZweiTälerSteig betroffen. Die Teichschlucht sowie ein örtlicher Wanderweg, der vom Vitenbühl zum Sternen führt, werden komplett gesperrt.

Ab dem Wegweiser-Standort "Vitenhof" wird eine entsprechende Umleitung zur Hintereck über Gütenbach ausgeschildert (siehe anbei). Alternativ kannst Du die Abkürzung "Für müde Füße" nehmen und vom "Vitenhof" über die Wildbach-Tour zum Gasthof-Hotel Engel wandern. Sportliche Wanderer können auch vom "Vitenhof" zum Wegweiser "Unterhalb Sternen" und dann über den Wäldersteig hinauf zur Hintereck. Diese Passage ist steil und schweißtreibend. Ab der Hintereck bzw. dem Hotel Engel folgst Du wieder der Beschilderung des ZweiTälerSteig.

 

Vielen herzlichen Dank an den Schwarzwaldverein für die tolle Zusammenarbeit!

Die ausführliche Meldung finden Sie beim Landkreis Emmendingen.

Downloads
  Umleitung ZweiTälerSteig  (pdf - 1,48 MB)