Sturmschäden auf dem ZweiTälerSteig

Achtung: Sturm und Regen hinterlassen ihre Spuren auf dem Steig. Seien Sie vorsichtig!

Sabine war auch auf dem ZweiTälerSteig unterwegs. Der Sturm und Regen der letzten Tage haben auf dem ZweiTälerSteig, insbesondere im Bereich der Zweribach-Wasserfälle und Teichschlucht, ihre Spuren hinterlassen. Durch den starken Sturm blockieren Äste und umgestürzte Bäume möglicherweise die Wege. Teilweise hängen die Äste noch lose in den Bäumen und können sich beim nächsten Windstoß plötzlich lösen und herabfallen. Zudem kann es durch den ergiebigen Regen auf einigen Abschnitten sehr rutschig sein. 

Bitte seien Sie im Wald momentan sehr vorsichtig und aufmerksam. Wir empfehlen nach Möglichkeit die Wanderung zu verschieben!